Kostenloser Versand in Deutschland
Versand innerhalb von 24h*
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Kostenlose Hotline 03943/2621772
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Ausverkauft

Wintersocken

Wintersocken für die kalte Jahreszeit. Mit den Wintersocken von Cottonprime Collection sind Sie bestens gewappnet gegen die unangenehme Kälte draußen, wie drinnen. Kuscheln Sie sich ein in wohlige Wärme, ausgestrahlt von dicken weichen Wintersocken. Es gibt sie in verschiedenen Sorten. Die Thermosocke und der Thermokniestrumpf halten auch in extremen Situationen warm, genauso wie die Norwegersocke. Die Kuschelsocke erfüllt den gleichen Zweck, allerdings ist sie zudem noch kuschelweich und gibt Ihren Füßen ein unbeschreiblich häusliches Gefühl, den ganzen Tag über.

 

Im Winter freut mich sich besonders über wohlig warme Füße - insbesondere dann, wenn es viel nach draußen geht oder sogar die tägliche Arbeit im Freien stattfindet. In diesen Fällen wissen Sie sicher ein paar hochwertige Herren Wintersocken zu schätzen!

 

Die besten Wintersocken sind solche, die aus hochwertigem, dickem Material hergestellt sind, das thermische Eigenschaften hat und sich auch an die Form Ihres Fußes anpassen kann. Eine gute Wintersocke kann auch Ihre Körpertemperatur regulieren, so dass sie im Winter warm und in den wärmeren Jahreszeiten kühler ist und Feuchtigkeit von Ihrer Haut fernhält, wodurch schmerzhafte Blasen oder unangenehme Gerüche minimiert werden können.

 

Die Vorteile guter Wintersocken

 

Ganz gleich, ob Sie die Socken benutzen, während Sie mit dem Hund spazieren gehen, an einem eiskalten Morgen mit der U-Bahn zur Arbeit fahren oder auf einen schneebedeckten Berg wandern - hochwertige Wintersocken bieten Ihnen den Komfort, den Sie für die Wintersaison benötigen.

 

Es gibt im Handel eine Vielzahl von Wintersocken, die in verschiedenen Längen erhältlich sind: knöchel-, wadenlang und bis zum Knie. Knöchel- und wadenlange Socken sind ideal für flachere Schuhe, knielange Socken dagegen eigenen sind zum Tragen von Stiefeln. Sie können aus einem Mix aus verschiedenen Materialien, synthetischen und natürlichen Fasern, hergestellt werden und bieten unterschiedlich viel Halt - je nachdem, ob sie für den täglichen Gebrauch oder für eine bestimmte Outdoor-Aktivität wie Snowboarden oder Wandern konzipiert sind.

 

Tipps zur Auswahl der besten Wintersocken:

 

Das Material

 

Wenn Sie auf der Suche nach dem perfekten Paar Wintersocken sind, sollten Sie als Erstes das Material im Auge haben, aus dem sie hergestellt sind. Wintersocken können aus einer Mischung aus synthetischen Materialien wie Nylon und Elasthan oder aus einer Mischung aus Naturfasern wie Merinowolle und Nylon hergestellt werden. Synthetische Materialien wie Nylon können in bestimmten Bereichen der Socke mit Lycra oder Elastan kombiniert werden, z. B. im Wadenbereich, der Ihnen bessere Unterstützung und Dämpfung bietet. Insbesondere Lyra oder Elastan dehnt sich, um sich der Form des Fußes anzupassen. Andere Fasern wie CoolMax, Polyester und Acryl werden ebenfalls verwendet, um Feuchtigkeit schnell abzuleiten, damit die Füße trocken bleiben und um Blasen im Fersen- oder Zehenbereich zu vermeiden.

 

Vermeiden Sie auf jeden Fall Baumwolle, wenn Sie auf der Suche nach Wintersocken sind. Socken, die aus 100 % Baumwolle bestehen, sind für Aktivitäten, die viel Anstrengung erfordern, wie Wintersport oder Wandern, nicht zu empfehlen. Baumwollsocken nehmen Schweiß oder Feuchtigkeit schnell auf und trocknen langsam, was zu Blasen führen kann.

 

Wolle, und insbesondere Merinowolle, ist eines der besten Materialien, um Ihre Füße warm und trocken zu halten, und der höhere Wollanteil in der Socke bewirkt einen höheren Wärmeschutz. Da die Wollfaser jedoch nicht stark genug ist, um dem ständigen Abrieb an der Innenseite Ihrer Schuhe oder Stiefel standzuhalten, mischt der Hersteller die Wolle meist mit Nylon oder einem anderen synthetischen Gewebe.

 

Polsterung und Unterstützung des Fußgewölbes

 

Es gibt viele Wintersocken, die an Ferse und Ballen extra gepolstert sind, was die Socke besonders bequem macht. Zusätzliche Polsterung oder Dämpfung wird entweder durch eine höhere Dichte der Einwebung im Fersen- oder Ballenbereich der Socke oder durch Einweben anderer Materialien wie Acryl in diese Bereiche erreicht. Diese zusätzliche Polsterung kann sehr nützlich sein, wenn Sie Wanderschuhe tragen und über unwegsames Gelände gehen oder sportliche Aktivitäten ausüben.

 

Die Passform

 

Die Sockengrößen können von Person zu Person unterschiedlich sein, und nicht alle Füße entsprechen der Standardgröße. Um Ihre perfekte Passform zu finden, werfen Sie einen Blick auf die Größentabelle, die vom Hersteller zur Verfügung gestellt wird. Die Größentabelle enthält Standard-Schuhgrößen und die entsprechende Sockengröße.

 

Die Höhe

 

Auch die Höhe des Strumpfes ist wichtig. Wenn ein Socken zu lang ist, staut er sich über den Zehen, wenn der Socken dagegen zu kurz ist, rutscht er über die Wade in den Schuh oder Stiefel.

 

Genug der Theorie. Sie haben nun das nötige Wissen, um die perfekten Wintersocken für Ihre Wünsche und Bedürfnisse zu finden. Viel Spaß beim Auswählen!

 

Wintersocken für die kalte Jahreszeit. Mit den Wintersocken von Cottonprime Collection sind Sie bestens gewappnet gegen die unangenehme Kälte draußen, wie drinnen. Kuscheln Sie sich ein in... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wintersocken

Wintersocken für die kalte Jahreszeit. Mit den Wintersocken von Cottonprime Collection sind Sie bestens gewappnet gegen die unangenehme Kälte draußen, wie drinnen. Kuscheln Sie sich ein in wohlige Wärme, ausgestrahlt von dicken weichen Wintersocken. Es gibt sie in verschiedenen Sorten. Die Thermosocke und der Thermokniestrumpf halten auch in extremen Situationen warm, genauso wie die Norwegersocke. Die Kuschelsocke erfüllt den gleichen Zweck, allerdings ist sie zudem noch kuschelweich und gibt Ihren Füßen ein unbeschreiblich häusliches Gefühl, den ganzen Tag über.

 

Im Winter freut mich sich besonders über wohlig warme Füße - insbesondere dann, wenn es viel nach draußen geht oder sogar die tägliche Arbeit im Freien stattfindet. In diesen Fällen wissen Sie sicher ein paar hochwertige Herren Wintersocken zu schätzen!

 

Die besten Wintersocken sind solche, die aus hochwertigem, dickem Material hergestellt sind, das thermische Eigenschaften hat und sich auch an die Form Ihres Fußes anpassen kann. Eine gute Wintersocke kann auch Ihre Körpertemperatur regulieren, so dass sie im Winter warm und in den wärmeren Jahreszeiten kühler ist und Feuchtigkeit von Ihrer Haut fernhält, wodurch schmerzhafte Blasen oder unangenehme Gerüche minimiert werden können.

 

Die Vorteile guter Wintersocken

 

Ganz gleich, ob Sie die Socken benutzen, während Sie mit dem Hund spazieren gehen, an einem eiskalten Morgen mit der U-Bahn zur Arbeit fahren oder auf einen schneebedeckten Berg wandern - hochwertige Wintersocken bieten Ihnen den Komfort, den Sie für die Wintersaison benötigen.

 

Es gibt im Handel eine Vielzahl von Wintersocken, die in verschiedenen Längen erhältlich sind: knöchel-, wadenlang und bis zum Knie. Knöchel- und wadenlange Socken sind ideal für flachere Schuhe, knielange Socken dagegen eigenen sind zum Tragen von Stiefeln. Sie können aus einem Mix aus verschiedenen Materialien, synthetischen und natürlichen Fasern, hergestellt werden und bieten unterschiedlich viel Halt - je nachdem, ob sie für den täglichen Gebrauch oder für eine bestimmte Outdoor-Aktivität wie Snowboarden oder Wandern konzipiert sind.

 

Tipps zur Auswahl der besten Wintersocken:

 

Das Material

 

Wenn Sie auf der Suche nach dem perfekten Paar Wintersocken sind, sollten Sie als Erstes das Material im Auge haben, aus dem sie hergestellt sind. Wintersocken können aus einer Mischung aus synthetischen Materialien wie Nylon und Elasthan oder aus einer Mischung aus Naturfasern wie Merinowolle und Nylon hergestellt werden. Synthetische Materialien wie Nylon können in bestimmten Bereichen der Socke mit Lycra oder Elastan kombiniert werden, z. B. im Wadenbereich, der Ihnen bessere Unterstützung und Dämpfung bietet. Insbesondere Lyra oder Elastan dehnt sich, um sich der Form des Fußes anzupassen. Andere Fasern wie CoolMax, Polyester und Acryl werden ebenfalls verwendet, um Feuchtigkeit schnell abzuleiten, damit die Füße trocken bleiben und um Blasen im Fersen- oder Zehenbereich zu vermeiden.

 

Vermeiden Sie auf jeden Fall Baumwolle, wenn Sie auf der Suche nach Wintersocken sind. Socken, die aus 100 % Baumwolle bestehen, sind für Aktivitäten, die viel Anstrengung erfordern, wie Wintersport oder Wandern, nicht zu empfehlen. Baumwollsocken nehmen Schweiß oder Feuchtigkeit schnell auf und trocknen langsam, was zu Blasen führen kann.

 

Wolle, und insbesondere Merinowolle, ist eines der besten Materialien, um Ihre Füße warm und trocken zu halten, und der höhere Wollanteil in der Socke bewirkt einen höheren Wärmeschutz. Da die Wollfaser jedoch nicht stark genug ist, um dem ständigen Abrieb an der Innenseite Ihrer Schuhe oder Stiefel standzuhalten, mischt der Hersteller die Wolle meist mit Nylon oder einem anderen synthetischen Gewebe.

 

Polsterung und Unterstützung des Fußgewölbes

 

Es gibt viele Wintersocken, die an Ferse und Ballen extra gepolstert sind, was die Socke besonders bequem macht. Zusätzliche Polsterung oder Dämpfung wird entweder durch eine höhere Dichte der Einwebung im Fersen- oder Ballenbereich der Socke oder durch Einweben anderer Materialien wie Acryl in diese Bereiche erreicht. Diese zusätzliche Polsterung kann sehr nützlich sein, wenn Sie Wanderschuhe tragen und über unwegsames Gelände gehen oder sportliche Aktivitäten ausüben.

 

Die Passform

 

Die Sockengrößen können von Person zu Person unterschiedlich sein, und nicht alle Füße entsprechen der Standardgröße. Um Ihre perfekte Passform zu finden, werfen Sie einen Blick auf die Größentabelle, die vom Hersteller zur Verfügung gestellt wird. Die Größentabelle enthält Standard-Schuhgrößen und die entsprechende Sockengröße.

 

Die Höhe

 

Auch die Höhe des Strumpfes ist wichtig. Wenn ein Socken zu lang ist, staut er sich über den Zehen, wenn der Socken dagegen zu kurz ist, rutscht er über die Wade in den Schuh oder Stiefel.

 

Genug der Theorie. Sie haben nun das nötige Wissen, um die perfekten Wintersocken für Ihre Wünsche und Bedürfnisse zu finden. Viel Spaß beim Auswählen!